Eine raumhohe Verglasung ermöglicht die weite und flexible Öffnung des Hauses zur Natur, die Fassade wirkt offen und transparent.

Cero / Ganzglas
Raumhohe Verglasung eröffnet neue Perspektiven
Transparenz und viel Licht - cero-Scheibenelemente von SOLARLUX bringen eine ungeahnte Lebensqualität in die eigenen vier Wände, mit einem beeindruckenden Maß an Tageslicht. Die Scheibenelemente offenbaren ganz neue Perspektiven – sie können bis zu 15 m² Meter groß sein. Die Ästhetik dieser Weite wird durch die filigranen Profile verstärkt. Mit 34 mm sind sie gerade einmal so schmal wie zwei Finger. Öffnen lassen sich die Schiebeelemente per Motor oder Hand. Die Gestaltungsmöglichkeiten mit cero sind äußerst vielfältig: So lassen sich Komponenten wie Schiebe-, Fest- und Eckelemente nahezu endlos miteinander kombinieren.
Doch was wäre die hohe Kunst des offenen Wohnens ohne den besten Ausstattungskomfort? Deshalb gibt es das Schiebefenster wärmegedämmt bis hin zu Passivhausniveau. Alle cero-Elemente sind gemäß der Einbruchschutzklasse RC3 zertifiziert und können zudem mit Spezialgläsern ausgestattet und an eine Alarmanlage angeschlossen werden.

Kubischer Anbau an altes Ziegelhaus mit zweistöckig verglaster Fassade
Raumhohe Verglasung über Eck lässt Wohnraum und Terrasse verschmelzen

Raumteiler

Maximale Transparenz und großzügige Öffnungen
Bei Horizontal-Schiebe-Wänden werden die Glaselemente, anders als bei Glas-Faltwänden, in eine unauffällige Nische, den sogenannten „Parkbahnhof“ geschoben. Die einzelnen Glasflügel verschwinden völlig. Verschiedene Parkmöglichkeiten der Glasflügel bieten für jeden Einsatzbereich die optimale Lösung und erfüllen dank eingelassener Bodenschienen alle Anforderungen für barrierefreie Zugänge.