Mit einer perfekt passenden Markise werden Terrasse, Balkon und Garten-Sitzplatz zum Wohlfühlort unter freiem Himmel. Holen Sie die Sonne herein - oder lassen Sie sie draußen. Schützen Sie sich vor Regen - ohne auf frische Luft zu verzichten. Je nach Wunsch und Wetterlage, ganz nach Ihrem Gefühl.

Gelbe Markise über Terrasse mit Bergpanorama
Pinkfarbene Markise beschattet Sitzgruppe auf einem Balkon

Gelenkarm - / Kassettenmarkise

Sonnenschutz für Balkon und Terrasse
Gelenkarmmarkisen sind der klassische Sonnenschutz für viele Situationen. Als Weiterentwicklung schützt eine Kassettenmarkise das Tuch und die Gelenkarme in eingefahrenem Zustand vor Niederschlag und Schmutz. Je nach Modell ist der Kasten in abgerundeter oder eckiger Form erhältlich.
Eine große Stoffauswahl, vielfältiges Zubehör wie Funkfernbedienung, Windwächter, Volant und Beleuchtung ermöglichen individuelle Markisenlösungen für Ihren Schattenplatz.

Pergola Markise

Idealer Sonnen- und Wetterschutz
Ein Stützenprofil unter den Führungsschienen verleiht der Anlage eine hohe Standfestigkeit und hält daher auch Belastungen durch Wind und Wetter stand, unterstützt durch ein speziell imprägniertes Tuch. Auch als Faltmarkise erhältlich.

Graue Markise mit Stützen beschattet schönen Sitzplatz vor Pool
Halb heruntergelassene Senkrechtmarkisen an hohen Fenstern

Senkrechtmarkise

Individuelle Beschattung in der Senkrechten
Eine Senkrechtmarkise für viele verschiedene Situationen schützt vor Sonne, Wind und neugierigen Blicken.

Freistehende Markise

Schattenplatz frei wählbar
Da bei freistehenden Markisen keine störenden Mittelstützen nötig sind, kann der Raum unter der Markise optimal genutzt werden. Antrieb möglich mit Motor oder Kurbelgetriebe.

Sitzgruppe im Garten mit freistehender Markise
Rote Seitenbeschattung schützt die Terrasse

Seitenbeschattung

Schenkt Privatsphäre
Ein Sichtschutzrollo für Terrasse und Balkon schenkt Ihnen Privatsphäre, schützt vor störendem Luftzug und dient gleichzeitig als Seitenbeschattung.

Wintergartenmarkise

Reguliert das Raumklima
Eine außen angebrachte Markise für den Wintergarten reguliert das Raumklima besonders wirkungsvoll, da sie die Hitze erst gar nicht ins Innere des Wintergartens gelangen lässt. Zudem sorgt sie für eine angenehme Lichtatmosphäre.
Alternativ erfolgt die Beschattung durch eine Unterdachmarkise. Durch gezielte Stoffauswahl, zum Beispiel eines Reflexstoffes, lässt sich der Wintergarten optimal beschatten.

Zwei Aufdachmarkisen beschatten einen zweistöckigen Wintergarten an der Längsseite eines Hauses